Nach der männlichen U16 kommt jetzt die weibliche U16 dran…

…und damit ist der Ausgleich gelungen!!!

Die Wiesel verlieren knapp mit 57:65.

Sehr schade, dass das Spiel so ausgegangen ist…da war definitiv mehr drin!

Das Team

Das Spiel

Man könnte dieses Spiel “ziemlich durchwachsen” bezeichnen. Im 1. Viertel ging nahezu gar nichts…während die Freibeuter den Ball versenken konnten, wollte der Ball bei den Wieseln fast gar nicht durch den Korb…seufz.

Im 2. Viertel lief das schon besser und trotzdem wäre zur Halbzeit mehr drin gewesen. Die einfachen Körbe wollten nicht gelingen und dann waren die Mädchen doch insgesamt etwas unkonzentriert.

Beim Erstellen des Team-Fotos war die Enttäuschung über den Verlauf deutlich spürbar und es brauchte etwas, bis sich das eine oder andere Lächeln zeigte.

Ab dem 3. Viertel kam der Aufschwung…in der 25. Minute lagen die Wiesel noch 20 Punkte zurück. Die Freibeuter blieben – das ist auch bei den Viertel-Ergebnissen zu sehen – doch konstant. Ab der 26. Minute hatten die Wiesel einen Lauf…Punkt um Punkt sammelte sich an und der hohe Rückstand verkürzte sich auf 8 Punkte. “Das ist doch machbar!” war mein Gedanke.

Der Spielfluss war jetzt deutlich besser, weniger Ballverluste und die Aufmerksamkeit war viel höher. Erneut unglücklich rollte der Ball “gerne” wieder aus dem Korb und die Aufholjagd gelang leider nicht. 

Beide Teams kämpften gut und doch sehr fair. Interessante Moves direkt unterm Korb konnte man bewundern und auch schöne Spielzüge. Für die Wiesel war besonders das 1. Viertel mit nur 5 Punkten der “Killer”…könnte man ein Viertel streichen, dann wohl das.

Glückwunsch an die Freibeuter, die sich nicht aus der Ruhe haben bringen lassen…und in Punkto “Schlachtruf” können sich die Wiesel noch was abschauen…die Piraten aus Friedrichshain hatten da definitiv mehr Power hinter!!!

Kopf hoch, Wiesel…die Motivation ist gerade dann, wenn es nicht so gut läuft, natürlich schwierig, auf einem hohen Level zu halten…doch letztlich kam der Kampfgeist ja noch raus. Dran bleiben und den Spaß am Spiel nicht vergessen :-)

Spieldaten

Datum:
30.11.2019 14.00 Uhr

Liga:
Landesliga A wU16 Berlin

Fakten

1. Viertel 5:16  
2. Viertel 22:37 (17:21)
3. Viertel 43:51 (21:14)
4. Viertel 57:65 (14:14)

Kurze Statistik

Weddinger Wiesel 1
3er
Freiwürfe 5/10
Fouls 13
Bester Werfer F. Issah 16 Punkte
Freibeuter 2010 1
3er
Freiwürfe 5/9
Fouls 11
Bester Werfer E. Heilmann 19 Punkte

Die Fotos…


…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!

Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Beachte bitte, dass mit dem Drücken des Buttons 'Deine Bildauswahl' Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und die Bildauswahl übermittelt und gespeichert werden. Die Informationen werden für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bestellprozesses benötigt. =>Datenschutzerklärung

Bildergalerie

 

 

Beiträge Jugend-Teams Weddinger Wiesel

Teile einfach diesen Beitrag