He OL – 1. Herren Weddinger Wiesel vs Freibeuter 2010-1 (Basketball)

Wichtiger Sieg gegen die Freibeuter gelungen!

Die 1. Wiesel-Herren gewinnen nach einem spannenden Spiel gegen die Freibeuter aus Friedrichshain klar mit 74:62 :-)

Mein Debüt in dieser Saison bei den 1. Herren und es folgt das volle Programm...

Das Teamfoto

Einschwören, gut zuhören und gemeinsam fighten...auch derzeit nicht aktive Spieler waren zur Unterstützung inkl. 5-Wochen jungem Baby in der Halle :-) Von mir noch mal Glückwunsch zur Tochter, Torsten :-D

Das Spiel...

...hatte alles zu bieten und war ein attraktives Basketballspiel. 

Wie beschreibt man nun so ein Spiel am besten?

Beide Teams zeigten sowohl eine gute Defense als auch Offense, in Punkto Rebounds hätte es bei den Wieseln vielleicht einen Tick besser sein können (das ist Meckern auf hohem Niveau!), Freiwürfe gab's gar nicht soo viele und auch da war die Leistung ok. 

Die Wiesel verteidigten ihren "Bau" und ließen die Freibeuter fast gar nicht punkten, erst ein Dreier der Friedrichshainer zum Ende des 1. Viertels ließ den Vorsprung für die Wiesel auf nur 3 Punkte schrumpfen. 16:13

Dann legten die Freibeuter los, schickten die Wiesel in die Defensive. Erst in der 14. Minute waren die Weddinger erfolgreich unterm Korb, woraufhin die Gegner gleich mit 2 Dreiern kontern konnten. Es ging hin und her...eher schleichend zogen die Freibeuter an den Wiesel-Herren vorbei und gingen mit 5 Punkten vor in die Halbzeitpause. 30:35

5 Punkte zurück, das wollten die Weddinger nicht auf sich sitzen lassen und kehrten mit Schwung aus der Pause zurück. So gut wie jedes Ding saß und in der 24. Minute kam es zum Ausgleich...ratz-fatz waren es 5 vor...jawollo! So hätte es weitergehen können...ok, die Freibeuter hatten was dagegen ;-) Logisch, dass sie nicht aufgeben wollten, sie nutzten eine Schwächephase der Wiesel, um sich wieder in Enter-Reichweite zu bringen. Die Wiesel retten einen 3-Punkte-Vorsprung zum Ende des 3. Viertels. 49:46

Die Spannung im letzten Viertel war der Wahnsinn! Die Führung wechselte bis zur 38. Minute hin und her...für die Fans beider Teams war es reichlich anstrengend. Doch ab der 38. Minute konnten sich die Wiesel endgültig absetzen...den Freibeutern fehlte zum Schluss der nötige Rückenwind und somit war die Schlacht, äh, das Spiel für die Seemänner verloren.

Dieser Sieg war für die Wiesel wichtig...sie sichern sich damit aktuell den 4. Platz in der Liga. Yeah!

Kurze Statistik

 Weddinger Wiesel 1Freibeuter 2010 1
3er6 (4x J. Gohlisch)7 (3x J. Zawadzki)
Freiwürfe10/159/13
Fouls1814
Bester WerferJ. Gohlisch 18 PunkteJ. Zawadzki 22 Punkte

Fakten

1. Viertel16:13 
2. Viertel30:35(14:22)
3. Viertel49:46(19:11)
4. Viertel74:62(25:16)

Die Fotos...


…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!

Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Beachte bitte, dass mit dem Drücken des Buttons 'Deine Bildauswahl' Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und die Bildauswahl übermittelt und gespeichert werden. Die Informationen werden für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bestellprozesses benötigt. =>Datenschutzerklärung

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.