He BZC – Freibeuter 2010-3 vs 2. Herren Weddinger Wiesel (Basketball)

Das Wiesel-Freibeuter-Wochenende geht in die 2. Runde...

...am Vortag die 1. Herren (Spielbericht) und am Sonntag, 22.10.2017, gleich das Spiel der 2. Herren bei den Freibeutern.

Es schien überhaupt das geballte Wiesel-Freibeuter-WE gewesen zu sein, als ich die Sporthalle in der Gürtelstraße betrat, kam mir die U18/U20 der Wiesel entgegen. 3 von 4 Spielen an diesem WE gegen die Freibeuter...reiner Zufall :-D

Ok, die 1. Herren hatten am Vortag gewonnen und die 2. Herren wollten es genauso hinbekommen. So ein Wille ist oft hilfreich!

Das Teamfoto

Das Spiel

Im 1. Viertel lagen die Weddinger nach 5 Minuten mit 7:14 zurück und kämpften sich an ein 13:16 heran. Für die Wiesel wäre es wohl ok, wenn man das 2. Viertel gar nicht erst erwähnen würde...püh, das war als Fan schwer anzuschauen. Die Freibeuter nutzten die Gelegenheit und versenkten so gut wie alles. In diesem Viertel gab es viele Turnover...Fehlpässe, die ins Leere gingen oder dem Teammitglied durch die Finger rutschten. 17 Punkte Vorsprung zur Halbzeit für die Freibeuter waren der Lohn für konsequente Arbeit auch unter dem Korb, in Sachen Rebounds, waren die Friedrichshainer hier vorne.

Nach der Halbzeitpause wollten die Weddinger durchstarten...waren nun angestachelt. Ihnen gelangen einige gute Spielzüge und endlich kamen auch wieder Punkte aufs Konto. Doch die Freibeuter blieben stark, konnten die Weddinger auf Abstand halten...immer so 15 Punkte...erst vor Ende des 3. Viertels kamen die Wiesel auf 11 Punkte heran. 

Schließlich gelang es den Wieseln im letzten Viertel mit einem 7-Punkte-Lauf (2-3-2) den Vorsprung der Freibeuter auf sagenhafte 6 Punkte zu verkürzen. Tja, dann war irgendwie die Luft raus...wieder Fehlwürfe (hauptsächlich von der Dreier-Linie), Fehlpässe, Rebounds??...die Freibeuter zogen mit 4 Korbwürfen in Folge wieder voran und konnten trotz aller Wiesel-Versuche durch Fouls und Steals den Vorsprung von 11 Punkten bis zum Ende halten.

Die Freibeuter gewannen verdient mit 61:50!

Ich schreibe eigentlich lieber positiv über die Wiesel, aber in dem Fall fällt es mir schwer...die Saison dauert ja noch ein Weilchen, doch ist eine Steigerung nötig, um sicher in der Liga zu bleiben. 

Kurze Statistik

 Freibeuter 2010 3Weddinger Wiesel 2
3er34 (je 2x E. Gieser, A. Lamoth)
Freiwürfe2/70/4
Fouls1215
Bester WerferJ. Antholz 22 PunkteA. Lamoth 12 Punkte

Fakten

1. Viertel16:13 
2. Viertel39:22(23:9)
3. Viertel47:36(8:14)
4. Viertel61:50(14:14)

Die Fotos...


…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!

Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Beachte bitte, dass mit dem Drücken des Buttons 'Deine Bildauswahl' Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und die Bildauswahl übermittelt und gespeichert werden. Die Informationen werden für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bestellprozesses benötigt. =>Datenschutzerklärung

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.