Der Plan war ein anderer…

…und er ging für die Wiesel einfach nicht auf.

Die Weddinger Wiesel verlieren auswärts gegen den BBS mit 86:61.

Für den Klassenerhalt brauchen die Wiesel mindestens einen Sieg und da wäre es ganz schön gewesen, diesen Abend mit genau diesem nach Hause zu fahren. Die Motivation war auf jeden Fall vorhanden!

Das Team

Das Spiel

Coach Chris hielt vor dem Spiel seine Ansprache und sagte: “Ich will nicht, dass wir wieder mit 2:10 starten!” Nun ja, um ein wenig den Klugscheißer heraushängen zu lassen…das “nicht” überhört unser Gehirn ja gerne…seufz…leider ging es für die Wiesel genau so los :-( 

Die Schiedsrichter machten von Beginn an klar, was sie zulassen würden und was nicht…man kann an der Freiwurf- und Foulstatistik sehen, dass gut durchgegriffen wurde! 

Alleine 20 Punkte ließen die Wiesel an der Freiwurflinie liegen, der BBS verpasste dort “nur” 10 Punkte. Das Verlieren der Punkte an der Freiwurflinie war das eine….aber es war ja noch dramatischer und als Zuschauer schon sehr anstrengend anzusehen.

Der BBS machte nicht alles richtig, nutzte jedoch die Chance der “einfachen” Korberfolge besser. Ballverluste gab es auf beiden Seiten und die Wiesel konnten mit ihrer Defense oft den BBS gut stoppen. Es ging sehr schnell hin und her…Fast Break reihte sich an Fast Break…das wäre alles super gewesen, wenn es im Abschluss nicht so hektisch zugegangen wäre. Vermeintlich einfache Korbsituationen wurden für die Weddinger zur Anstrengung, selbst der Rebound brachte nicht immer den Erfolg…frustrierend!

20 Punkte Rückstand zur Halbzeit war schon deutlich, doch als Basketballer weiß man, dass dies noch nicht das Ende bedeutet. Der BBS baute nach der Pause den Vorsprung weiter aus und setzte mit 3 Dreiern auch ein Zeichen. 

Die Wiesel kämpften…wollten nicht aufgeben und das mag ich sehr an dem Team. Doch in Summe waren es schließlich zu viele ungenutzte Chancen und unnötige Ballverluste durch schlechte Pässe…die Chancen, das Spiel zu drehen, wurden vergeben.

Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung ganz groß in den Gesichtern der Weddinger geschrieben…verständlich und nachvollziehbar. Der Plan steht weiterhin…ein Sieg muss her…drei Spiele kommen noch…ich drücke die Daumen!

Spieldaten

Datum:
02.03.2019 18.00 Uhr

Liga:
Bezirksliga B Herren Berlin

Fakten

1. Viertel 21:12  
2. Viertel 49:29 (28:17)
3. Viertel 68:40 (19:11)
4. Viertel 86:61 (18:21)

Kurze Statistik

Basketball Berlin Süd 1
3er 5
Freiwürfe 27/37
Fouls 27
Bester Werfer P. Liewehr 13 Punkte

Kurze Statistik

Weddinger Wiesel 3
3er 2 (beide J. Cooper)
Freiwürfe 23/43
Fouls 29
Bester Werfer J. Cooper 21 Punkte

 

Links

Weddinger Wiesel
Basketball Berlin Süd - Homepage - Facebook

Die Fotos…


…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!

Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Beachte bitte, dass mit dem Drücken des Buttons 'Deine Bildauswahl' Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und die Bildauswahl übermittelt und gespeichert werden. Die Informationen werden für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bestellprozesses benötigt. =>Datenschutzerklärung

Bildergalerie

Teile einfach diesen Beitrag