He OL – 1. Herren Weddinger Wiesel vs ASV Moabit 1 (Basketball)

Die 1. Herren gewinnen ein wichtiges Spiel...

...gegen den ASV Moabit am Sonntagabend, 19.11.2017, mit 89:82.

Dieses Spiel bot dem Zuschauer doch eine Menge...von tollen Spielzügen & Korbwürfen über komödiantischen Szenen zu aggressiven Auseinandersetzungen. Bis auf letzteres war alles doch angenehm anzuschauen.

3 Viertel lang war das Spiel eng....mal lagen die Wiesel vor und mal der ASV. Diese Spannung machte das Spiel interessant, die Foul-Statistik eher nicht 🙁 Die Schiedsrichter hatten hier viel zu tun...alle Foul-Varianten waren in diesem Spiel dabei...kurz vor Schluss gab es sogar die Kombination Doppelfoul = je 1 disqualifizierendes Foul für die Wiesel und den ASV plus ein T gegen den Coach vom ASV. Ob das so hätte sein müssen? Wahrscheinlich nicht!

Zum Zeitpunkt dieses Doppelfouls hatten die Weddinger sich ein 4-Punkte-Polster erarbeitet, was sie schließlich bis zum Ende des Spiels auf 7 Punkte erhöhen konnten.

Der Schlusspfiff war irgendwie eine Erleichterung, auch wenn sich die Spieler danach doch freundschaftlich verabschiedeten.

Die Wiesel-Herren sichern sich mit diesem Sieg den 4. Platz in der Liga.

Im nächsten Spiel geht es gegen die 1. Herren des Berliner SC...26.11.2017 ab 18 Uhr in der Sporthalle Emser Straße 

Das neue Teamfoto

...gewünscht, weil dieses Mal mehr "Jungs" da waren 🙂 

Kurze Statistik

 Weddinger Wiesel 1ASV Moabit 1
3er7 (3x J.M. Malo)2
Freiwürfe22/3224/44
Fouls3625
Bester WerferJ. M. Malo 25 PunkteB. Tietz 26 Punkte

Fakten

1. Viertel22:23 
2. Viertel48:48(26:25)
3. Viertel66:65(18:17)
4. Viertel89:82(23:17)

Die Fotos...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!
Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.