Regionalliga Nordost – Berliner AK 07 vs FC Viktoria 1889 Berlin (Fussball)

Eine neue Erfahrung für mich...die Regionalliga Nordost!

...bisher hat man mich hauptsächlich im Basketball und American Football gesehen...jetzt war mal wieder meine alte Sportart Fußball dran

Der Sprecher für den BAK07 und Stadionsprecher im Poststadion ist Yalcin Karaoglan, ein guter Freund aus meinen eigenen Fußball-Zeiten. Seine Berichte hab ich immer verfolgt und dann kam der Moment, wo ich dachte: "Warum nicht mal wieder den Fußball vor die Linse nehmen??"

Samstag, 06.08.16, und ich machte mich auf den Weg ins Poststadion.

Das 1. Heimspiel des BAK07 habe ich mir dann ausgesucht…und das ist mal gleich ein Berlin-Derby, was nicht nur die Fans ins Stadion lockte, sondern auch einige Medien-Vertreter.

Die Mannschaften waren gerade beim Aufwärmtraining, als ich ins Stadion kam und für mich waren die Spieler in dem Moment gute Übungsobjekte 🙂

Anpfiff...los geht's!

Die 1. Halbzeit war deutlich für den BAK zu werten...sie präsentierten sich vor heimischen Publikum sehr souverän. Die Spieler vom FC Viktoria Berlin versuchte dagegen zu halten, doch die Chancen für ein Tor hatte eher der BAK! Die Spannung war kaum auszuhalten, beide Teams spielten einen guten Fußball. Dann…der BAK schießt endlich das Tor - Maximilian Zimmer gelingt die verdiente Führung! Eine Erlösung, das war auch an der Reaktion der Zuschauer abzulesen. Bis zur Halbzeit blieb es bei dem einen Tor.

Die 2. Halbzeit verlief da gänzlich anders...überraschenderweise war jetzt Viktoria Berlin dominierend...zeigte sich immer öfter vorm Tor des BAK. So richtig war mich nicht klar, woher diese Veränderung kam…was war in der Halbzeitpause passiert? Hmmmm…

Viktoria machte ordentlich Druck und gewann mehr Zweikämpfe. Trotzdem gelang dem BAK beinahe das 2. Tor…aber eben nur beinahe…der Ball prallte gegen das Gestänge. Reichlich ärgerlich, denn im Gegenzug, gelang dem Lichterfelder Team der Ausgleich durch Karim Benyamina. Die Freude bei den mitgereisten Fans war groß und die Spieler feierten ihren Ausgleich wie einen Sieg.

Jetzt nahm das Spiel wieder an Fahrt auf….beide Teams zeigten deutlich, dass sie das Spiel nicht verlieren wollten, kämpften und doch konnten die Torwarte weitere Treffer verhindern.

Das 1:1 war...

...schließlich in Ordnung, beide Teams hatten ihre schwachen und starken Phasen, Torchancen gab es ja ebenfalls…"nur" ein 1:1 sagt vielleicht der Eine, aber selbst in der anschließenden Pressekonferenz sahen die Trainer beider Teams ein, dass das Ergebnis gerechtfertigt war.

Ja, der Fußball…der ist in mir wohl mehr verankert als jede andere Sportart, die ich selbst betrieben habe 🙂 Mal sehen, wann ich das nächste Mal die Gelegenheit bekomme, ein Spiel zu verfolgen…es hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht!

Danke, Yalcin, für die Möglichkeit, dabei gewesen zu sein 🙂

Die Fotos...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!
Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Links

Berliner AK 07 - Homepage
FC Viktoria 1889 Berlin - Homepage Homepage
DFB Regionalliga Staffel Nordost - DFB-Webseite
Regionalliga Nordost - Facebook
Bericht zum Spiel auf BAK-Webseite: Bericht
Bericht zum Spiel auf der Viktoria-Webseite: Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.