Landesliga B – VfB Hermsdorf 3 vs 1. Herren Weddinger Wiesel (Basketball)

Eigentlich wollte ich das Spiel der 1. Damen sehen....

...und hatte sogar bei Facebook darüber abstimmen lassen, welches Spiel ich mir an diesem Samstag, 06.02.2016, anschauen sollte. Die Ladies hatten die Abstimmung gewonnen und ich bin auch zur Max-Schmeling-Halle gefahren. Als ich dort ankam, standen die Wiesel-Ladies vor der Halle und erzählten mir, dass ihr Spiel nicht stattfinden würde.

Meine Begeisterung hielt sich in Grenzen, war ich doch auf dem Hinweg durch die Station gefahren, von der ich zum Herren-Spiel hätte gehen können. Nun, ich bin ja (manchmal) flexibel 😀 und bin gleich zurück zur U8 gelaufen und dann bis zur Residenzstraße gefahren. Mein Glück...ich habe sogar den Bus erwischt, der direkt vor der Halle hält!! Yeah!

Rechtzeitig zum Tip-off erreichte ich die Halle, brauchte dann aber ein klein wenig, um die Kamera herauszuholen...

Zwischendurch sind dann auch nach und nach etliche Wiesel-Spielerinnen von der Max-Schmeling-Halle zur Verstärkung der 1. Herren eingetroffen...schnell haben sie sich die Wiesel-Team-Shirts übergezogen und unterstützten während des gesamten Spiels lautstark die Jungs 🙂

Das Hinspiel Ende Dezember 2015 hatten die Wiesel eindeutig mit 74:52 gewonnen und Hermsdorf 3 rangierte vor diesem Spiel auf Rang 9 der Liga. Wer aber meint, dass daraufhin das Spiel schon vor Beginn entschieden gewesen sei, der irrte!

Die Wiesel begannen gewohnt stark, jeder Wurf schien sein Ziel zu erreichen...die Stimmung auf der Bank stieg und bei den Wiesel-Fans war die Begeisterung groß. Im 2. Viertel kam dann jedoch ein Einbruch, welcher sich auch im 3. Viertel hartnäckig hielt. Körbe wurden ja trotzdem erzielt, aber...irgendwie fehlen mir die richtigen Worte dafür...da war der Wurm drin. VfB Hermsdorf witterte seine Chance!

Im letzten Viertel wurde es dann richtig knapp...die Wiesel-Fans waren gefordert und versuchten, die Jungs wieder auf die Siegesspur zu bringen. Hermsdorf wehrte sich und zwischendurch sah ich schon die Verlängerung kommen...seufz. Dramatik pur! Jeder Freiwurf war letztlich wichtig...und die Wiesel schafften den Sieg tatsächlich 🙂

Bei all der Freude über den Sieg bleibt doch die Frage, warum die Wiesel seit Jahresbeginn so extrem um jeden Sieg kämpfen müssen, waren sie doch bis Ende 2015 regelrecht leichtfüßig von Spiel zu Spiel gewandert. Tja, die "Schuld" beim Verlust der Wiesenstraße zu suchen, ist wohl zu einfach. In Gesprächen mit den Spielern ist die Beantwortung der Frage auch offen...der Kader ist groß, die Motivation ebenfalls...mysteriös und hoffentlich legen die 1. Herren diesen Umstand bald at acta 😉

Fakten

1. Viertel 19:24  
2. Viertel 32:34 (13:10)
3. Viertel 46:45 (14:11)
4. Viertel 60:62 (14:17)

Die Fotos...

…können bei mir käuflich erworben werden (Preise).

Bitte wahre mein Copyright!
Hast Du Interesse an den Fotos? Dann markiere die gewünschten Fotos in der Galerie oder Übersicht mit einem Sternchen, drücke den Button 'Deine Bildauswahl' und folge den weiteren Anweisungen.

Links

Weddinger Wiesel
VfB Hermsdorf Berlin - Homepage
VfB Hermsdorf Berlin Basketball - Verein bei Facebook - Team bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.